Eines der Highlights des St. Vitus-Schützenfestes 2010 findet nicht im Festzelt, sondern beim Hauptmann Christof  Föcking in der Lohner-Straße 38 statt.

schuetzenfest-suedlohn-09-242

Traditionell treffen sich die Kompanien des Schützenvereins am Montagmorgen um 7 Uhr zum Frühstück bei einem ihrer Offiziere. Hauptmann Christof Föcking und Leutnant Wilfried Höing haben in diesem Jahr ein ganz besonderes „Frühstück“ für die 2. Kompanie, den Vorstand und die Offiziere im Angebot: Es wird gegrillt. Das Grillen der 2. Kompanie ist aber nicht irgendein Grillen, sondern Auftakt für die Bruzzeltour 2010 von Radio-WMW Moderator Dennis Burk. Der startet am Montag in Südlohn seine siebentägige Grilltour quer durch den Kreis. Die 2. Kompanie kann sich also auf ein Frühstück der besonderen Art freuen. Leckeres vom Grill, das am Schützenfestmontag und das morgens um 7 Uhr – das hat es noch nicht gegeben.

img_1226

Und auch für Dennis Burk ist es ein ungewöhnlicher Anfang seiner Tour. Zu dieser frühen Morgenstunde  am Grill, das ist auch für den erfahrenen Radio-Bruzzler etwas Außergewöhnliches. Er verspricht, leckeres vom Grill  und natürlich viel Spaß für alle Beteiligten.

Für die Frauen der beteiligten Offiziere ist die Bruzzel-Tour von Radio WMW auch etwas besonderes. Sie sind es, die die alte Tradition seit vielen Jahren aufrechterhalten, in dem sie hunderte Brötchenhälften belegen und natürlich starken, belebenden Kaffee für die Schützenbrüder kochen. In diesem Jahr ist das anders. Dank des Meister-Bruzzlers vom Lokalradio können auch die Frauen den frühen Montagmorgen ein wenig genießen.

Sind alle satt, geht es im Sternmarsch ins Dorf und dann zur Vogelstange, um den neuen König auszuschießen.

img_5277_1

Doch zunächst einmal Allen am Montagmorgen guten Appetit und viel Spaß. An dieser Stelle geht der Dank der 2. Kompanie an Dennis Burg und an die Sponsoren. Sie unterstützten die Bruzzler-Aktion in Südlohn.

Der Erlös wird der Horizont-Kinderkrebshilfe-Weseke gespendet.


INFO:

Die RADIO WMW Bruzzeltour

Dennis Burk radelt vom 23. bis zum 27. August von Grillparty zu Grillparty – quer durch den Kreis. Sie wollen eine Etappe mitradeln? Sie haben Lust auf 100 Prozent Radlspaß? Sie wollen das Westmünsterland neu entdecken? Kein Problem! Die Fietsenbusse vom Kreis Borken (www.freizeitfietsenbusse.de ) machen es möglich. Nach der vom ADFC geführten Tour (inkl. Pannenservice) werden Sie nach der jeweiligen Tagesetappe zum Startpunkt zurückgebracht. Auf folgenden Etappen können Sie mit Dennis Burk, dem ADFC und den Fietsenbussen mitfahren:

·  Montag, 23. August, 9 Uhr Südlohn – Bocholt, Startpunkt: St. Vitus Kirche Südlohn

·  Dienstag, 24. August, 9 Uhr, Bocholt – Vreden, Startpunkt: Historisches Rathaus

·  Mittwoch, 25. August, 9 Uhr, Vreden – Gronau, Startpunkt: Marktplatz

·  Donnerstag, 26. August, 9 Uhr, Gronau – Gescher, Startpunkt: Rock’n Popmuseum

·  Freitag, 27. August, 9 Uhr, Gescher – Borken, Startpunkt: Alte Kaiserei

Am Zielort angekommen, bringt sie der Fietsenbus des Kreises Borken zurück. Melden Sie sich an und sichern Sie sich einen Platz für die Rückfahrt im Fietsenbus. Pro Etappe sind 20 Plätze frei. Also eine ganz exklusive Sache. Wir bitten um eine symbolische Teilnehmergebühr von 5 Euro pro Person. Das Geld wird am Start eingesammelt. Melden Sie sich für eine der oben genannten Etappen an.

mailto:info@radiowmw.de (Bitte Name, Adresse, Telefonnummer und die Anzahl der mitradelnden Personen angeben). Wir bitten die reservierte Teilnahme bei der jeweiligen Etappe einzuhalten. Es wäre den anderen Bruzzeltour-Fans, die keinen Rückfahrplatz mehr ergattert haben, ungerecht gegenüber. 100 Prozent Radlspaß mit RADIO WMW und Dennis Burk

Links:

FreizeitFietsenBusse Kreis Borken 2010:

http://www.tourismus-kreis-borken.de/freizeitfietsenbusse.html

ADFC im Münsterland:

http://www.adfc-nrw.de/kreisverbaende/kvmuenster/

willkommen-beim-adfcnbspim-muensterland.html