Dieses Jahr war alles anders.

Aufgrund der schlechten Wetterumstände am Samstag wurde die Kranzniederlegung am Sonntag nach der heiligen Messe nachgeholt. Nach der Messe marschierte das ganze Bataillon mit Unterstützung des Spielmannszuges und der Musikkapelle Südlohn zum Ehrenmahl um dort den Kranz zur Erinnerung an die Kriegsgefallenen niederzulegen. Im Anschluss sang der Männerchor Südlohn.
Dann erfolgte die Rede zum Gedenken der Toten. In diesem Jahr vorgetragen von unserem Adjudanten Edgar Kocks, dem wir hier nochmal einen großen Dank dafür aussprechen.

Im Anschluss der Abmarsch ins Zelt, wo uns der Spielmannszug und die Musikkapelle Südlohn ein abwechslungsreiches Programm zum Frühschoppenkonzert darboten. Beide hatten für jeden Geschmack etwas parat.