Generalversammlung 2016

, ,

Unbenannt13Die Vorstandswahlen bestätigten Christoph Röttger einstimmig als Kassierer in seinem Amt

Zur diesjährigen Generalversammlung, die traditionell am 2. Samstag im März stattgefunden hat, konnte unser Präsident Heinrich Sibbing, 195 Schützen in der Festhalle Terhörne begrüßen. Als erstes verlas der Präsident die Tagesordnung und legte fest das für die Satzungsänderung die Beschlussfähigkeit fehlt. Die Tagesordnung wurde von der Versammlung genehmigt. Nach der Totenehrung für die verstorbenen Mitglieder seit der letzten Generalversammlung las Geschäftsführer Manfred Röttger seinen Geschäftsbericht für das Jahr 2015 vor. Ihm folgte der Kassenbericht von Kassierer Christoph Röttger, dem anschließend die Kassenprüfer Erwin Höing und Bernhard Brinkmann eine ordnungsgemäße Kassenführung bestätigten.

Auf Antrag der Kassenprüfer, erteilte die Versammlung dem Vorstand einstimmig die Entlastung

Die Vorstandswahlen bestätigten Christoph Röttger einstimmig als Kassierer in seinem Amt. Als Vorstand wurde Marco Schmitz wiedergewählt und Frank Schauneweg, der bislang im Junggesellenvorstand war, in den Vorstand gewählt.

Wir bedanken uns hier auf diesem Wege nochmals bei Günter Gehling für seine hervorragend geleistete Arbeit im Vorstand.

Als Vertreter der Junggesellen wurde Hendrik Brinkmann wiedergewählt und Philip Steverink neu gewählt.

Steffen Schültingkemper wurde von der Versammlung als neuer Kassenprüfer bestimmt.

Unter Punkt 7 der Tagesordnung stand „Antrag auf Änderung der Satzung“, Nach teilweise kontroverser Diskussion wurde festgelegt, dass die Entscheidung darüber auf eine neue außerordentliche Versammlung, wie es die Satzung vorsieht, verschoben wird.

Unter Verschiedenes kündigte unser Präsident an, das er im nächsten Jahr, nach Ablauf seiner 6 jährigen Amtszeit, nicht wieder für das Amt des Präsidenten kandidieren wird.

Um 21.50 Uhr schloss der Präsident Heinrich Sibbing die Versammlung und es ging zum gemütlichen Teil über.

P1030218

v.l.n.r. Frank Schauneweg, Marco Schmitz,  Kassierer Christoph Röttger, Präsident Heinrich Sibbing, Philip Steverink und Hendrik Brinkmann