Vorderseite:

farbige Ansichten des Mühlentores und des Eschtores aus der Befestigung Südlohns auf grünem Grund

Rückseite:

Linde auf naturfarbigem Grund (nachempfunden der Fahne der Bürger-Junggesellen-Compagnie von 1956)

neu-17

neu-44

____________________________________________________

Fahne des St. Vitus Schützenvereins von 1988

Vorderseite:

Südlohner Motive auf naturfarbigem Grund mit der St. Vitus Pfarrkirche in der Mitte, umrahmt vom

Siegel der Kirchengemeinde mit dem Bildnis des Hl. Vitus, dem Südlohner Wappen (grünes Kleeblatt

auf silbernem Grund), dem Haus Wilmers, der Linde und der Holzstraße

Rückseite:

schwarzer Schützenadler auf rotem Grund mit Aufführung der Ursprungsvereine:

Allgmeiner Bürger + Junggesellen + Mühlenkamp

neu-1

neu-2

____________________________________________________

Fahne des Allgemeinen Bürger – Schützenvereins

Südlohn und Mühlenkamp von 1956

Vorderseite:

schwarzer gekrönter Schützenadler auf grünem Grund mit Südlohner Wappen (Silbernes

Kleeblatt auf blauem Grund) in den Klauen

Rückseite:

farbige Ansicht des Ortes Südlohn mit Befestigungsanlagen nach einem Stich von 1597

auf altgoldenem Grund



neu-28

neu-16

____________________________________________________

Fahne der Bürger – Junggesellen – Compagnie 1764

e.V. (Poahlbörger) von 1956

Vorderseite:

lichtgrüne heraldische Linde mit Goldkonturen auf naturfarbigem Grund

Rückseite:

Südlohner Wappen (Silbernes Kleeblatt auf blauem Grund) mit überschneidenden

Eichenbrüchen auf quadratisch grün-weiß geteiltem Grund



neu-33sw

neu-29-gedreht

____________________________________________________

Fahne des Junggesellen Vereins (Neubürger) von 1927

neu-35

neu-36

____________________________________________________

Fahne des Schützenvereins Mühlenkamp

neu-24

neu-23