IMG_8765

Zur außerordentlichen Generalversammlung begrüßte unser Präsident alle Schützenbrüder recht herzlich, ganz besonders begrüßte er unseren amtierenden König Jordan Maier so wie unsere Ehrenmitglieder.

Unser Präsident konnte zur außerordentlichen Generalversammlung 90 Schützenbrüder begrüßen. Damit war wie erwartet die Beschlussfähigkeit nicht gegeben, so dass die Beschlüsse zur Satzungsänderung nach unserer geltenden Satzung erst in der Generalversammlung am 10.03.2018 gefasst werden können.

Dennoch ist die Versammlung genutzt worden, um den anwesenden Schützenbrüdern den Vorschlag des Vorstandes zur Satzungsänderung ausführlich vorzustellen und zu diskutieren.

IMG_8861-1

Geschäftsführer Manfred Röttger konnte anhand der beigefügten Präsentation die umfangreichen Änderungen erläutern. Besonderen Wert ist im Vorschlag auf die vereins- und steuerrechtlichen Notwendigkeiten gelegt worden. Nach intensiver Diskussion fand der Satzungsentwurf eine breite Zustimmung. Zum §21 (geborene Vorstandsmitglieder) ergab sich aus der Diskussion ein Änderungsvorschlag, der in der Generalversammlung am 10.03.2018 zur gesonderten Abstimmung vorgelegt werden soll.

GV Satzung Präsentation

Präsident Josef Rathmer konnte die Versammlung nach mehr als 2-stündiger Beratung schließen und bedankte sich bei allen Teilnehmern für die rege Beteiligung.