img_9743.jpg

Der St. Vitus Schützenverein trauert um das Ehrenmitglied Günter Schultz, der am 22. Oktober 2020 im Alter von 66 Jahren plötzlich verstorben ist.

Günter Schultz begann seine Offizierslaufbahn 1973 im Junggesellen-Schützenverein als Fahnenoffizier. Nach dem Zusammenschluss beider Schützenvereine zum Bürgerschützenverein war Günter Schultz ab 1982 für mehr als 10 Jahre Kompanieoffizier unserer 2. Kompanie, zunächst als Leutnant und seit 1991 als deren Hauptmann. In dieser Zeit hat Günter Schultz mit Engagement und Herzblut viele Jungschützen für die Sache des Schützenvereins begeistern können.

Bereits 1986 wurde Günter Schultz in den Vorstand des Schützenvereins gewählt. Über viele Jahre war er als Umzugsleiter verantwortlich für die Aufstellung und Durchführung unserer Festumzüge und hat so den Festablauf entscheidend geprägt.

Unvergessen bleibt uns sein Einsatz als Major beim Kaiserschießen im Jubiläumsjahr 2006, als er die Parade auf dem Südlohner Marktplatz vor dem Kaiserthron und allen ehemaligen Königspaaren anführte.

2013 verabschiedete die Generalversammlung Günter Schultz aus dem aktiven Dienst und ernannte ihn zum Ehrenmitglied des Schützenvereins.

Der Schützenverein dankt Günter Schultz für seinen jahrzehntelangen Einsatz im Schützenverein. Wir werden sein Andenken in Ehren halten.

Unser Mitgefühl gilt seiner Ehefrau Elfriede und seiner Familie.