Richard Schrieverhoff erneut Vizepräsident der St. Vitus Schützen

Richard Schrieverhoff heißt der neue und alte Vizepräsident des St. Vitus Schützenvereins Südlohn. Die Generalversammlung der Schützen bestätigte ihn in seinem Amt. Ebenfalls wurden die beiden Vorstandsmitglieder Günter Sparwel und Josef Rathmer erneut in ihre Ämter wieder gewählt. Beide Vorstandsmitglieder nehmen gemeinsam als Umzugsleiter eine wichtige Funktion im Vorstand wahr.

Der im Vorjahr neu gewählte Präsident Heinrich Sibbing konnte zur Generalversammlung in der Festhalle Terhörne rund 200 Schützenbrüder begrüßen, unter Ihnen den amtierenden König Josef Sibbing und den Ehrenpräsidenten Karl-Heinz Tenbrake. Nach dem Totengedenken für die verstorbenen Schützenbrüder gab der Geschäftsführer Manfred Röttger seinen Geschäftsbericht für das Jahr 2011.

______________________________________________________________________________________________

img_4

Dem Kassenbericht von Kassierer Christoph Röttger folgte der Bericht der Kassenprüfer Martin Bengfort und Theo Wilmers, die dem Kassierer eine ordnungsmäßige Kassenführung bescheinigten. Einstimmig wurde dem Vorstand Entlastung erteilt.

Bei den anstehenden Vorstandswahlen gab es dann nur bei den Junggesellenvertretern Veränderungen. Patrick Olthoff wurde erneut in den Vorstand gewählt. Für die aus privaten Gründen ausscheidenden Junggesellen Stefan Schultz und Ingo Heisterkamp wählte die Versammlung Carsten Holtkamp und Frank Schauneweg.

Kassenprüfer: Theo Wilmers

img_0206

Die gewählten Vorstandsmitglieder (v.l.n.r.): Günter Sparwel, König Josef Sibbing, Josef Rathmer, Präsident Heinrich Sibbing, Carsten Holtkamp, Vizepräsident Richard Schrieverhoff, Patrick Olthoff, Frank Schauneweg